News | Kontakt | Sitemap | Impressum

 
 

Highlights

Home
Wir über uns
Kontakt
News
Termine
Training
Ergebnisse
Bestenlisten
Highlights
Fotoalbum
Laufstrecken

Offizieller Sponsor:
HWL GmbH

74847 Obrigheim-Asbach (Baden)

Home · Highlights · Vienna City Marathon 2009

 Vienna City Marathon 19.04.2009


 


Am Start des Junior-Marathons


Simon vor dem Start


Der Startschuss ertönt


Elias, der jüngste Starter in der Geschichte des Lauftreffs


Die Jugend im Ziel


Start bei der UNO-City in Wien


Lauf über die Brücke Richtung Innenstadt


Die Läufer haben das Donauufer erreicht


... über 30.000 Teilnehmer


Auf der Strecke


Gunnar und Jan auf der Strecke


Zieleinlauf Halbmarathon


Die Presse stand bereit für ...


Gerhard und Tobias im Ziel (HM)


Jan, Gerhard und Bernd haben's geschafft (HM)


Die ersten Frauen im Ziel: Sonja und Elisabeth (HM)


Geschafft! Stephanie und Anita (HM)


Ein verletzter Marathoni wird ins Ziel geführt


Bruno ist auch da!


Gerd, Heiko und Hannes: echte Marathonis!


Der Lauftreff Asbach in Wien

Bericht von Gunnar

Lauftreff Asbach läuft für Obrigheim beim
26. Vienna City Marathon

Nachdem im vergangenen Jahr der Lauftreff Asbach im zehnten Jahr seines Bestehens beim bekannten New Yorker Marathon an den Start ging, hatten sich die Aktiven für dieses Jahr für den Marathon in Wien als Höhepunkt der Laufsaison entschieden.

Insgesamt fünf Tage dauerte die Reise, in deren Verlauf die Lauftreffler die Weltstadt Wien kennenlernten und am vergangenen Sonntag beim Start des Halbmarathons und des Marathons Obrigheims Farben vertraten.

Nachdem am Donnerstag nach der Anreise ein erster Gang in ein typisches Wiener Kaffeehaus und abends der Besuch einer Wiener Schnitzelgaststätte für erste Berühungen mit der Stadt sorgten, war der Freitag Vormittag der Stadterkundung gewidmet. Gunnar führte die Gruppe durch die Innenstadt Wiens und erläuterte die wichtigsten Baudenkmäler, von der Hofburg über die Pestsäule bis hin zum Stephansdom im Herzen der Stadt. Am Abend besuchte die Gruppe im Wiener Vorort Grinzing einen Heurigen (Besengastwirtschaft). Der Samstag war der Marathonmesse gewidmet mit dem Abholen der Startunterlagen, während der Nachmittag Erholung im Volkspark Prater bot. Abends nahm die Gruppe, die aus 16 Aktiven und 4 Begleitpersonen bestand, am traditionellen Kaiserschmarrnessen teil.

Sonntag war mit den Laufwettbewerben der Höhepunkt der Jahresfahrt erreicht. Erstmals in der Geschichte des Lauftreffs gingen bei einem renommierten Wettbewerb Kinder an den Start. Elias (6 Jahre) lief über die 1000-m-Distanz, während sein Bruder Simon (12 Jahre) den Juniorenmarathon (4,2 km) in der Zeit von 29:28 min bezwang.

Sieben Läuferinnen und Läufer machten sich auf die Strecke des Halbmarathons (21,1 km), wobei von den Männern Tobias mit 1:38:01 der schnellste war und zugleich eine neue persönliche Bestleistung aufstellte. Bei den Frauen war Sonja in der Zeit von 2:14:37 am erfolgreichsten. Gastläufer Jan, der für den SV Mörtelstein an den Start ging, lief nach 1:46:17 Stunden ins Ziel. Von den fünf Männern, die über die Königsdisziplin, dem Marathon, an den Start gingen (42,2 km), konnte Gerd seinen Vorjahreserfolg als schnellster Asbacher wiederholen und kam mit der guten Zeit 3:51:03 von über die Ziellinie im Volksgarten der Hofburg. Nachdem alle Läuferinnen und Läufer (teils trotz Verletzung) das Ziel erreicht hatten, wurde gemeinsam der Erfolg gefeiert.

Höhepunkt im kommenden Jahr wird die Teilnahme am Jubiläumsmarathon in Athen sein: auch dort werden Obrigheims Farben vertreten sein.

Platzierungen und Zeiten:
Ergebnisse Wettkämpfe 2009




Streckenplan:
Download als PDF-Dokument

Links:

www.vienna-marathon.com
de.wikipedia.org/wiki/Vienna_City_Marathon
de.wikipedia.org/wiki/Marathonlauf

   
 
   
 
 

© Copyright 2018 Lauftreff Asbach (Baden)

 
 

 

godaddy web statistics