News | Kontakt | Sitemap | Impressum

 
 

News

Home
Wir über uns
Kontakt
News
Termine
Training
Ergebnisse
Bestenlisten
Highlights
Fotoalbum
Laufstrecken

Offizieller Sponsor:
HWL GmbH

74847 Obrigheim-Asbach (Baden)

Home · News · Newsarchiv 2010

 Newsarchiv 2010


 

Dezember 2010

   

21.12.2010
Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr!


Der Lauftreff Asbach wünscht allen seinen Läufern, deren Angehörigen und allen Besuchern unser Homepage  ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2011! - [jt]

07.12.2010
Saisonabschlusslauf nach Waibstadt


Fotoshow (5)

Am Samstag, den 20.11.10 veranstalteten wir unseren diesjährigen Saisonabschlusslauf. Birgit - die gute Seele des Lauftreffs - war pünktlich um 14:30 Uhr am Treffpunkt, um die Sporttaschen der Teilnehmer in Ihr Auto zu laden. 10 Läuferinnen und Läufer liefen dann bei gutem Laufwetter die 14km nach Waibstadt zum Hallenbad. Dort angekommen erwartete uns Birgit mit Kaffee und Süßigkeiten. Gestärkt ging's dann zum Duschen und anschließendem Schwimmen und Relaxen. Den gemütlichen Ausklang bei gutem Essen und Trinken verbrachten wir in Haßmersheim beim Treidelpfad. Alle waren sich einig: Es war ein schöner Nachmittag. - [bb]

16.12.2010
Trainingslauf am 2.Weihnachtsfeiertag

Wer Lust und Zeit hat, kann wieder am 2. Weihnachtsfeiertag (Sonntag) mitlaufen. Wir treffen uns um 10:30 an gewohnter Stelle. - [bb]

03.12.2010
Trainingsliste aktualisiert

Die Trainingsliste ist wieder aktualisiert (Stand 30. November 2010). Aufsteigerin des Monats ist Helga: sie konnte sich um 3 Plätze verbessern.
Torben, Patrik und Tobias S. sind die  "Neueinsteiger" des letzten Monats in unserer Trainingsliste! - [jt]

November 2010

   

26.11.2010
Fotoshows Finsterbach Lauf und Langer Lauf


Fotoshow (7)

Am 12.09.10 fand der 2. Finsterbach Lauf in Haag statt. Die Fotoshow (8 Bilder) zeigt unsere Läufer im Einsatz. - [jt]


Fotoshow (9)

Die zweite Fotoshow zeigt Bilder vom Langen Lauf am 05.09.10. Siehe auch News vom 05.09.10. - [jt]

 

20.11.2010
Neues Highlight: Baden-Marathon 19.09.10

Text und Fotoshow (24 Bilder) vom 28. Baden-Marathon in Karlsruhe sind nun endlich online! - [jt]

15.11.2010
Martinslauf in St.Martin

Am Samstag, 13.11.10 fand in St.Martin der 32. Martinslauf des TuS St. Martin statt. Der 7.8 km lange Straßenlauf  verlief durch den historischen Ortskern und in diesem Jahr waren 4 Asbacher Läufer am Start. Leider wurden die tollen Laufzeiten nicht belohnt ... dreimal reichte es leider nur zum 4. Platz in der Alterswertung. - [jt]

Ergebnisse

15.11.2010
Saison-Abschlusslauf

Unser diesjähriger Saison-Abschlusslauf findet am Samstag, den 20.11.2010 statt. Um 14:30 Uhr laufen wir nach Waibstadt ins Hallenbad. Anschließend sitzen wir gemütlich in einem Lokal zusammen. Weitere Infos bei Bruno. - [bb]

21.11.2010
Durchhalten beim 10km-Lauf?!


Foto (1)

Unser Läufer Jürgen war am Samstag, den 20.11.10 beim 12. Bönnigheimer Stromberglauf am Start. Hier sein Bericht:
Bei optimalem Wetter wurde um 14:15 der Bönnigheimer Stromberglauf gestartet. Der Startschuss erschallte ... und nix passierte. Erst nach einer Minute ging's für mich los ... aber nur ganz langsam. Mehr als 1200 Starter beim 5- und 10km-Lauf mussten sich erst auf die Laufstrecke verteilen. Nach dem ersten Kilometer voller Stop-and-Go's, Remplern, Ausweichmanövern und ersten "Aufgebern", die den schmalen Feldweg blockierten, war ich mir sicher: Das nächste Mal drängle ich mich am Start weiter nach vorne! Nach zwei weiteren Kilometern mit Überholmanövern lief ich dann richtig rund, was im Ortskern Bönnigheims durch eine tolle Stimmung unterstützt wurde: Eine Trommlergruppe und viele Zuschauer heizten den Läufern ein. Jedoch war dies auch nötig, denn nun ging's bergauf. Im Zielbereich angekommen, durften die 10km-Läufer sich auf eine weitere Runde begeben - nun aber ohne Stau. Da es aber weiter stetig bergauf ging, reduzierte sich mein Tempo genauso stetig. Am höchsten Punkt angekommen war ich nahezu außer Atem. Auf dem nun folgendem Gefälle wollte mich wieder erholen um danach Gas geben zu können. Doch dann passierte es: Ein Schmerz wie ein Messerstich in der rechten Wade ereilte mich urplötzlich. Einige Meter humpelnd haderte ich mit meinem Schicksal, verfluchte mich selbst in übler Weise, doch dann setzte sich wieder das Positive in mir durch: Ich will Spaß! Also lief ich mit einem Lächeln weiter und ignorierte einfach die Schmerzen (... die kamen dann erst wieder nach dem Lauf). Angefeuert durch Streckenposten und Zuschauer legte ich die letzten beiden Kilometer in - für mich - starker Zeit zurück. Der Freude darüber lies ich beim Zieleinlauf freien Lauf ... was so alles in einer Stunde Laufen passieren kann! - [jt]

Ergebnis

02.11.2010
"Schnelle Strecke" Hockenheimring


Foto (1)

Wo sonnst normalerweise Formel1-Boliden, DTM-Fahrzeuge, Dragster oder Motorräder unterwegs sind, waren am 1. November die Läufer unterwegs. Die ungewöhnliche Laufstrecke wird als "schnelle Strecke" vom Veranstalter beworben. Und tatsächlich erzielten 5 der 7 Asbacher Läufer persönliche Bestzeiten über die 10km-Strecke. Die beiden anderen verpassten diese aber auch nur um wenige Sekunden. Aber ging's nur um die Laufzeit? Naja, die Strecke ist ja nicht besonders abwechslungsreich und musste zweimal durchlaufen werden. Auch die fast 1200 Starter verteilten sich relativ schnell, sodass das Laufen zum individuellen Kampf gegen die Zeit wurde. Wer in Hockenheim startet, weiß das. Es geht halt doch hauptsächlich um die Laufzeit! - [jt]

Ergebnisse

02.11.2010
Trainingsliste aktualisiert

Die Trainingsliste ist wieder aktualisiert (Stand 31. Oktober 2010). Es gab nur wenige Änderungen. Verbessern konnten sich Johannes, Stephanie und Heike. - [jt]

01.11.2010
Es sind sind alle im Ziel angekommen!

Die Ergebnisse unserer Läufer beim Athen-Marathon sind online. Und im Athen-Blog sind die Erlebnisse vor Ort nachzulesen. - [jt]

Beitrag Runnersworld vom 2.11.10

Oktober 2010

   

15.10.2010
Termine neu strukturiert!

Langweile? Keine Ahnung, was Ihr am Wochenende machen könntet? Laufen?! Unsere Terminliste für 2010 ist nicht nur ab sofort neu strukturiert, sondern enthält mehr als 300 (!!!) Läufe in der Region um Asbach plus weitere, interessante Events. Bei Läufen aus unserer Region wird die Entfernung und ungefähre Fahrzeit angezeigt. Einfach über dem -Symbol mit dem Mauspfeil kurz stehen bleiben. Durch Klicken auf dieses Symbol gelangt man zur Google Maps Routenplanung. - [jt]

12.10.2010
Trainingsliste aktualisiert

Die Trainingsliste ist wieder aktualisiert (Stand 30. September 2010). Es gab keine Veränderungen in der Top Ten. Aufsteiger des Monats ist Heiko G.: er konnte sich um 3 Plätze verbessern. - [jt]

11.10.2010
Asbacher laufen für Laura

"Wir Laufen für Laura!" war das Motto des 5. Vulpius Gesundheitslauf in Bad Rappenau. Mit den Startgeldern und weiteren Spenden unterstützten 942 Starter (Laufen 6km+12km, Walking 7km) die weitere medizinische Hilfe für die seit ihrem 8. Lebensjahr auf einen Rollstuhl angewiesene Laura Schmalbach auch Neckargartach. Zwei Runden mussten die 12km-Läufer durch den herbstlichen Bad Rappenauer Stadtwald laufen. Und obwohl die Läufer (6km+12km) 5 Minuten vor den Walkern starteten, ging es die ersten beiden Kilometer oft nur "Stop&Go". Erst danach konnten die Asbacher Fahrt aufnehmen, sie mussten dennoch oft die Seitenstreifen zum Überholen nutzen. Die Laufzeit war aber dennoch nur Nebensache, denn die 6 Asbacher Läufer gingen nicht nur gemeinsam an den Start, sie liefen auch gemeinsam ins Ziel! - [jt]

Ergebnisse
Beitrag+Bildergalerie auf Stimme.de vom 10.10.10

04.10.2010
Herbstlauf Mudau: Schlechtes Wetter?


Foto (1)

Herbstlauf Mudau: Schlechtes Wetter? Das kann man so nicht mehr sagen, denn der 6. Odenwälder Herbstlauf in Mudau fand erneut bei besten Laufbedingungen statt. Während es 2008 und 2009 zwar trocken aber doch eher kühl war,  gab es gestern strahlender Sonnenschein und angenehme Lauftemperaturen! Da war es kaum verwunderlich, dass 15 Asbacher Läufer am Start waren (12x HM, 3x 10km). Die Laufstrecken sind ja nicht gerade flach, dennoch erzielten Bernd und Patrik (Erster Wettkampflauf) persönliche Bestleistungen über die 10km-Strecke! - [jt]

Ergebnisse
Beitrag NOK-Zeit vom 3.10.10

September 2010

   
   

28.09.2010
2 Halbmarathons in einer Woche

So langsam kommt Johannes wieder in Fahrt: Unter 2 Stunden benötigte er und Andreas am vergangenen Sonntag beim 11. Herbstlauf in Weinheim für den Halbmarathon. Damit lief er nach Karlsruhe den zweiten Halbmarathon in einer Woche ... wie Jürgen in Worms und Karlsruhe. - [jt]

Ergebnisse

21.09.2010
13 Asbach Läufer in Karlsruhe am Start

Bei idealen Bedingungen fand am vergangenen Sonntag der 28. Baden-Marathon Karlsruhe statt. Alle 13 Asbacher Läufer gingen auf die Halbmarathonstrecke und erzielten beeindruckende Resultate: Jeweils 4 persönliche Bestleistungen und Jahres-bestleistungen. Auch Gunnar berichtet wieder in seinem  Athen-Blog vom Badenmarathon. - [jt]

Ergebnisse

13.09.2010
Noch eine Woche bis Karlsruhe ...

... und einige Asbacher Läufer nutzten die Gelegenheit und starteten am gestrigen Sonntag  beim 2. Finsterbach Lauf in Haag und beim 7. Wormser Nibelungenlauf. - [jt]

Ergebnisse

06.09.2010
Laufveranstaltungen in der Region

Die Terminliste ist mittlerweile recht umfangreich ... aber wie weit ist es denn zu den Laufveranstaltungen? Das war mit dem Routenplaner schon bislang problemlos möglich. Aber vorab, mal so einen Blick in die Region? Wo sind denn die Laufveranstaltungen? Mit der Übersichtskarte für Laufveranstaltungen ist das nun möglich! - [jt]

01.09.2010
Swissalpine- Erlebnis pur


Fotoshow (10)

Am 31.Juli 2010 jährte sich der Swiss Alpine Marathon Davos zum 25. Mal.
Dieses Jubiläum mit seinem Rahmen-programm war für Elisabeth und Bruno Anlass, den Urlaub in Davos zu verbringen. Bei herrlichstem Laufwetter machten Sie sich auf die Strecke des C 42 Marathon. In der grandiosen Bergwelt erhielten Sie alle paar Kilometer einen völlig neuen Eindruck: Sie hatten sozusagen die Natur anstelle von Zuschauern als Kulisse. Vorbei am Kirchner Haus, ging es nach
Monstein, durch die Zügenschlucht, über die hochalpine Strecke zum Wiesener Viadukt, nach Filisur und zum Ziel in Tiefencastel. Gerade bei diesem Lauf ging es nun wirklich nicht um eine besonders gute Laufzeit, sondern - wie im Slogan des Veranstalters: "More than a Race" - das einzigartige Erlebnis! - [bb]

Ergebnisse

05.09.2010
Erster Langer Lauf - Training für Athen

Die Spannung steigt - der Athen-Marathon rückt immer näher und deshalb gab's gestern den ersten Langen Lauf der Herbstsaison. Gunnar berichtet in seinem Athen-Blog vom ersten Langen Lauf vor Athen. - [jt]

05.09.2010
Trainingsliste aktualisiert

Die Trainingsliste ist nun aktualisiert (Stand 31. August 2010). Aufsteigerin des Monats ist Maren: sie konnte sich um 5 Plätze verbessern. - [jt]

   

August 2010

   

27.08.2010
Athen-Blog: Tagebuch zum Athen-Marathon

Der Lauftreff Asbach wird mit einigen Läufern am 31. Oktober 2010 beim Athen-Marathon vertreten sein. Bis es soweit ist, wird Gunnar von seinen Trainingseindrücken berichten - und natürlich dann auch live aus Athen ... im neuen Athen-Blog! Dieser ist über die Startseite zu erreichen. - [jt]

26.08.2010
Asbacher Läufer beim Volkslauf in Güttersbach


Fotoshow (11)

8 Asbacher Läufer waren beim 15. Güttersbacher Volkslauf (15.08.10) am Start. Durch Klicken auf das linke Vorschaubild startet die Fotoshow mit Impressionen des Laufes. - [jt]

Ergebnisse

20.08.2010
Lauftraining am 31. August wieder um 18 Uhr!

Ab dem 31. August treffen wir uns Dienstags und Donnerstags zum Lauftraining wieder um 18 Uhr. Bitte beachten! - [jt]

12.08.2010
Trainingsliste aktualisiert

Die Trainingsliste ist wieder aktualisiert (Stand 31. Juli 2010). Es gab wieder nur wenige Veränderungen in der Top Ten. Aufsteigerin des Monats ist Helga: sie konnte sich um 3 Plätze verbessern.
Ein herzliches Willkommen an Maren und Carsten, die beiden "Neueinsteiger" des letzten Monats in unserer Trainingsliste! - [jt]

23.08.2010
Terminliste mit mehr Informationen

Dem einen oder anderen ist's vielleicht schon aufgefallen: Die Terminliste ist nicht nur umfangreich, sie enthält auch immer mehr Informationen, die die Planung erleichtern sollen. Bei den meisten Veranstaltungen (... es werden immer mehr) sind die Finisherzahlen des Jahres 2009 gelistet (und nachträglich dann die von 2010). Anhand dieser Finisherzahlen ist die Größe der Veranstaltung zu bewerten. Obendrein werden Sterne vergeben: Von einem Stern bei mehr als 300 Finishern, bis zu fünf Sternen bei mehr als 5000 Finishern. - [jt]

Was bedeuten dann nun die vielen Icons:

= Routenplanung zum Veranstaltungsort mit Google Maps
= Bewertung nach den Finisherzahlen (max. 5 Sterne)
= Veränderung der Finisherzahlen 2009 zu 2010
= Marathonstrecke + Höhenprofil mit Google Maps
= Halbmarathonstrecke + Höhenprofil mit Google Maps
= 10km-Strecke + Höhenprofil mit Google Maps
= Laufstrecke und Höhenprofil mit Google Maps
4 = Anzahl der Runden, die zu laufen sind

16.08.2010
Letzter der Männerwertung ...


Fotoshow (10)


Film

Zum 42. Mal fand am Sonntag, den 1. August 2010 der 11.5km lange Lauf um den Leoganger Sonnberg statt. Die mit 67 Startern beim Hauptlauf recht kleine Veranstaltung ist aufgrund des Höhenprofils keine besonders schwere Herausforderung, da es ja kein echter Berglauf ist. Dennoch war die Strecke eine Herausforderung für den einzigen  Asbacher Läufer! Jürgen erreichte mit Platz 65 von 67 Startern (Letzter der Männerwertung) das zuvor "befürchtete" Ergebnis. Er war mit seiner Leistung jedoch überaus zufrieden. Nach den ersten schweren Trainingseinheiten in seinem 11-tägigem Trainingslager war dies eine erste Bewährungsprobe, und trotz schwerer Beine bewältigte er die Strecke bravourös. In einem kurzen Interview durch den Moderator der Veranstaltung (Film!)  schilderte er - noch ganz außer Atem - seine Eindrücke direkt nach dem Lauf. - [jt]

Ergebnisse

Strecke(n) und Profil(e): 

   

11.08.2010
Zuschauer waren mit Wassereimern bewaffnet


Foto (1)

Rekordverdächtige Temperaturen in Neckarwestheim: Beim Start des 25. GKN-Rundlaufes um 19 Uhr hatte es bestimmt noch 34 Grad im Schatten. Dies änderte nichts an der Begeisterung der fast 500 Läuferinnen und Läufer, die erstmals gemeinsam auf die Distanz der 7,8 km gingen – darunter auch fünf vom Lauftreff Asbach. Vom Start weg ging es erst einmal steil bergauf und dann zwei lange Runden durch die malerischen Weinberge. Den Temperaturen angepasst gab es diesmal zwei Erfrischungsstationen; sogar Zuschauer am Rand waren mit Wassereimern bewaffnet und bespritzten die vorbei rennenden Sportler mit kühlendem Wasser. So kam jeder ins Ziel, wo es dann wie gewohnt bei Freigetränken und gegrillten Würsten die After-Run-Party gab. - [gk]

Ergebnisse.

09.08.2010
Ergebnisliste aktualisiert

Die Ergebnisse der letzten Veranstaltungen sind nun online. - [jt]

Juli 2010

   

21.07.2010
Viele "Nicht-Volksläufer"


Foto


Fotoshow (16)

"Glücklicherweise verlief die Strecke überwiegend im Wald!" meinte Sonja, denn einige Streckenabschnitte des 25. Int. Volkslauf in Nussloch lagen direkt in der Morgensonne. Windgeschützt war es dort schon wieder recht warm geworden! Das war allerdings das kleinere Übel: Die Laufstrecke war zwar durch etliche Streckenposten gut geführt, jedoch waren die vielen "Nicht-Volksläufer" (Jogger, Walker, Wanderer, Fahrradfahrer, Mountainbiker) schon recht verwirrend. Von allen Seiten querten diese die Laufstrecke oder kamen den Läufern sogar entgegen! Konzentriertes Ausweichen und ein Blick auf das Shirt war die Hilfe: keine Startnummer, kein Volksläufer! Unter den 314 Finishern waren fünf Asbacher: Ergebnisse- [jt]

Strecke(n) und Profil(e): 

13.07.2010
Fleißige Asbacher Läufer


Die Läufer des Lauftreffs Asbach waren im ersten Halbjahr diesen Jahres fleißig bei Laufveranstaltungen am Start!

Jahr Events km Läufer M HM 10km Sonstige*
1. HJ 2010 19 1425 17 6 38 27 100
1. HJ 2009 14 1281 20 9 30 26 8
1. HJ 2008 13 1392 24 1 41 18 304

In diesem Jahr waren bislang 17 Asbacher Läufer bei 19 Laufveranstaltungen am Start. Dort nahmen Sie 6x an einem Marathon, 38x an einem Halbmarathon, 27x an einem 10km-Lauf teil und liefen bisher zusammen 1425 km.

* Summe aus verschiedenen Läufen, z.B. Staffelläufe oder mit anderen
   Laufstrecken.

12.07.2010
Weniger Starter beim Theodor-Heuss-Lauf

Eigentlich wollte ein Asbacher Läufer beim 12. Theodor-Heuss-Lauf in Brackenheim an den Start gehen, doch nicht nur er hat wegen der Hitze "gekniffen": Während 2009 noch 476 Starter beim 10km Hauptlauf an den Start gingen, waren es heuer nur 262 (-45%)! - [jt]

11.07.2010
Lauftraining Di. und Do. um 19 Uhr!

Ab sofort treffen wir uns Dienstags und Donnerstags zum Lauftraining erst um 19 Uhr. Bitte beachten! - [jt]

09.07.2010
Lauftraining bei Hitze?

Ist das Laufen bei Temperaturen über 30 Grad gefährlich? In einem Beitrag auf der Webseite lauftipps.ch wird beschrieben, worauf zu achten ist. - [jt]

07.07.2010
Foto vom Women's Rund in Frankfurt

Nun gibt's endlich das Foto der 4 Asbacher Läuferinnen bei den Ergebnissen. - [jt]

08.07.2010
Sechs Starter beim Nachtmarathon in Marburg


Heute ist nicht mein Tag – obwohl ich mich so auf den Marburger Nachtmarathon gefreut habe! Es ist heiß und die Straßen sind voll – so voll, dass wir zu zweifeln beginnen, ob wir überhaupt noch rechtzeitig zum Start kommen werden! Keine Zeit mehr zum Essen oder für die Toilette – im Parkhaus ziehen wir uns hastig um und sind froh, dass unser erstes Auto die Startnummern schon holen konnte. Dann geht es hoch zum Marktplatz: nur noch wenige Minuten zum Start. Es hat immer noch 32 Grad! Dann fällt der Startschuss. In den Gassen Marburgs erdrückt die Hitze uns fast; wenigstens ist bei der Hitze nicht zu spüren, dass nicht viel im Magen liegt. Endlich erreichen wir die Lahn und es wird entlang des Flusslaufs langsam etwas angenehmer mit den Temperaturen. Auch die Sonne lässt allmählich nach. Die Gedanken sind überall, vor allem bei der Hitze. Selten bin ich so sehnlich der nächsten Wasserstrecke entgegen gelaufen! Bei km 17 nehme ich einen Keks und ärgere mich sogleich dafür: jetzt klebt der Gaumen zusammen! Wenigstens werden zwei km weiter Schwämme verteilt, so dass Flüssigkeit in den Rachen kommt. Dann sehe ich endlich die Türme Marburgs, langsam kommt das Stadion in Sicht, eine Runde noch im Unistadion: Aus! Fertig!

Sechs Asbacher gingen an den Start und kamen alle ans Ziel. Und alle waren sich einig: „War das ein schwerer Lauf!“. - [gk]

Strecke(n) und Profil(e): 

05.07.2010
Und Sie laufen und laufen ...

4 "Marburger" Läufer und Läuferinnen (siehe News vom 3. Juli) liefen gestern gleich wieder eine Langstrecke: 21.4km in Gammelsbach. Und trotz der um 0.3km längeren Halbmarathonstrecke gelangen Heiko M. und Bruno persönliche Jahresbestleistungen (Ergebnisse). - [jt]

03.07.2010
Leider wenig Spaß, wegen der Hitze

Die Hitze beim Nachtmarathon in Marburg am gestrigen Freitag war fast unerträglich: 32°C am Start!!! Dadurch war der Spaßfaktor dann doch etwas getrübt. Hier sind die Ergebnisse nachzulesen. - [jt]

02.07.2010
Trainingsliste aktualisiert

Die Trainingsliste ist wieder aktualisiert (Stand 30. Juni 2010). Es gab es nur wenige Veränderungen in der Top Ten. Aufsteiger des Monats ist erneut Heiko G.: Er konnte sich um 7 Plätze verbessern.
Ein herzliches Willkommen an Helga und Klaus, die beiden "Neueinsteiger" der letzten beiden Monate in unserer Trainingsliste! Weiterhin viel Spaß beim Laufen. - [jt]

   

Juni 2010

   

30.06.2010
Viel Spass, trotz der Hitze!

In den vergangenen Jahren waren regelmäßig Asbacher am Start: Und dieses Jahr werden 6 Läufer am Freitag, 2. Juli um 19 Uhr in Marburg beim Nachtmarathon auf die Halbmarathonstrecke gehen. Trotz der zu erwartenden Hitze (um 19 Uhr sind noch 32°C prognostiziert) wünschen wir Ihnen viel Spaß, denn die Stimmung ist in Marburg hervorragend! Und natürlich: Nicht übertreiben und TRINKEN! - [jt]

24.06.2010
Übersicht Finisherzahlen

Unsere Läufer haben dieses Jahr schon bei einigen Laufveranstaltungen teilgenommen. Wo waren die meisten am Start und welches war das größte Event? Die Teilnehmer- und Finisherzahlen geben Aufschluß darüber. - [jt]

23.06.2010
Anmeldung für den Baden-Marathon

Das Highlight im September ist sicherlich wieder der Baden-Marathon in Karlsruhe (19.09.10). Am 30.06.10 endet die erste Phase der Anmeldung, danach sind die Startgebühren höher. Momentan sind ca. 4.800 Starter angemeldet (Limit: 10.000) - [jt]

20.06.2010
Geschlechtertrennung am Samstag

Während 4 Asbacher Läuferinnen am gestrigen Samstag beim 5. Women's Run in Frankfurt teilnahmen, nutzten zwei "alleine gelassene" Läufer die Gelegenheit beim 20. Sandhäuser Dünenlauf an den Start zu gehen.
Die Läuferinnen erzielen beachtenswerte Laufzeiten (Ergebnisse) und waren allesamt schneller als letztes Jahr. Aber auch die beiden Läufer erzielten exzellente Zeiten (Ergebnisse): Heiko M. konnte sogar eine persönliche Bestzeit erringen! - [jt]

01.06.2010
Neues Highlight: 10. Trollinger Marathon Heilbronn

Die Bildergalerie vom 10. Trollinger Marathon Heilbronn ist online! - [jt]

01.06.2010
Trainingsliste aktualisiert

Die Trainingsliste ist wieder aktualisiert (Stand 31. Mai 2010). Es gab es nur wenige Veränderungen, jedoch  konnte Gunnar in die Top Ten "laufen". Aufsteiger des Monats ist Heiko G.: Er konnte sich um 4 Plätze verbessern. - [jt]

Mai 2010

   

27.05.2010
Asbacher Trio in Eberbach

Ideales Laufwetter beim 6. Eberbacher Frühlingslauf in Eberbach - trotzdem startete am 16.05.2010 nur ein kleines Feld (ca. 1/3 weniger als 2009!), da zeitgleich in Heilbronn der Trollinger-Marathon veranstaltet wurde.

Aus Asbach waren immerhin drei Läufer am Start: Gunnar und Jörg gingen um 10 Uhr auf die Halbmarathon-Distanz, Jürgen nahm sich 50 Minuten später die 10-km-Strecke vor. Nach einer Runde in der Altstadt führte der Kurs über die Neckarbrücke den Radweg entlang, landschaftlich schön gelegen am Neckar. Wendepunkt für den Halbmarathon war die Ersheimer Kapelle .

Alle drei Asbacher hatten sich viel vorgenommen: alle gesteckten Ziele wurden auch erreicht. Jürgen konnte seine Laufzeit vom vergangenen Jahr deutlich unterbieten, Jörg schaffte den Halbmarathon zum ersten Mal in diesem Jahr unter zwei Stunden und Gunnar lief seine neue persönliche Bestzeit (Ergebnisse).

So strahlten am Ende nicht nur die Sonne, sondern auch drei fröhliche Gesichter. - [gk]

Strecke(n) und Profil(e):

22.05.2010
Zwei Narren in Mainz?

Am 9.Mai um sechs Uhr früh ging es los nach Mainz zum Gutenberg Marathon Je näher das Ziel rückte, desto länger wurden die Gesichter: der Wetterbericht schien sich geirrt zu haben, denn statt Sonnenschein regnete es immer heftiger. Keine guten Aussichten für das Marathon-Staffelteam! Unverdrossen stellte sich Jürgen in den strömenden Regen an den Start.

Wenige Zuschauer säumten die Strecke, nur ab und an machten größere Menschengruppen Stimmung. Den Rhein entlang ging es ins Industriegebiet, mitten durch ein Firmengelände, ehe die Strecke Richtung Innenstadt zurückführte durch die engen, stimmungsvollen Gassen der Altstadt.

Jürgen kam mit persönlicher Bestzeit in die Wechselzone und übergab den Stab an Gunnar. Inzwischen hatte der Regen aufgehört, doch viele tiefe Pfützen säumten die Strecke. Auch Gunnar wollte schnell ins Ziel, so dass am Ende die gute Zeit von 3:50 erreicht wurde. Übrigens: nach dem Zieleinlauf von Gunnar klarte es auf und die Sonne kam heraus!. - [gk]

Strecke(n) und Profil(e): 

21.05.2010
Asbacher beim Rennsteiglauf 2010

Der GutsMuths-Rennsteiglauf ist eine Laufveranstaltung, die jährlich im Mai auf dem Rennsteig im Thüringer Wald seit 1973 nunmehr zum 38. Mal ausgetragen wurde. 5 Asbacher Läufer begaben sich auf die anspruchsvolle Halbmarathonstrecke, bei der es die ersten 7km ca. 200 Höhenmeter aufwärts ging. Obendrein war ein Überholen bei den sehr schmalen, ausgeschwemmten, zum Teil steinigen Waldwegen und der riesigen Läuferschar kaum möglich! Erst in der zweiten Hälfte der Laufstrecke löste sich das Gedränge ein wenig auf. Im Vergleich zu anderen, kamen alle Asbacher ohne Sturz gut (... und schnell:  Ergebnisse) am Ziel an. Nach den Strapazen gab's zur Belohnung Thüringer Bratwurst und (jede Menge?) Köstritzer Schwarzbier. - [jt]

Strecke(n) und Profil(e): 

18.05.2010
Ergebnis- und Bestenlisten aktualisiert!

Alle Ergebnis- und Bestenlisten sind mit den Laufzeiten vom Wochenende aktualisiert. Insgesamt 12 Asbacher Läufer waren bei den Läufen in Eberbach und Heilbronn am Start. - [jt]

17.05.2010
Neues Highlight: 39. Frühlingslauf St-Leon-Rot

Die Bildergalerie vom 39. Frühlingslauf St-Leon-Rot ist online! - [jt]

16.05.2010
Veränderungen "unter der Motorhaube"

Auf der Webseite gibt es einige Veränderungen "unter der Motorhaube". Zur Darstellung von Bildern und Videos in einem Overlay-Fenster wird nun die Mediabox-Advanced von  John Einselen benutzt. Beispiel: Film. Grundsätzlich gilt wie schon vorher: Javascript muss aktiviert und der aktuelle Adobe Flash Player muss installiert sein. - [jt]

10.05.2010
Asbacher Läufer trotzen dem Wetter

Nebel und Kälte beim 38. Rennsteiglauf in Oberhof; Regen in Mainz beim 11. Gutenberg Marathon. Unsere Läufer hatten am Wochenende wirklich keine idealen Bedingungen. Aber wann hat man die? Dennoch hatten allesamt Spaß (... einige auch Schmerzen) und die Laufzeiten lassen sich wirklich sehen ... es gab sogar Jahres- und persönliche Bestzeiten! - [jt]

  Start Gutenberg Marathon Mainz 2010

04.05.2010
Trainingsliste aktualisiert

Die Trainingsliste ist wieder aktualisiert (Stand 30. April 2010). In der Top Ten gab es nur wenige Veränderungen. Aufsteiger des Monats ist Stephanie. Sie konnte sich um 9 Plätze verbessern. - [jt]

03.05.2010
Das war Spitze!

Was war da gestern los? Die Asbacher waren los! 13 Läuferinnen und Läufer waren beim 39. Frühlingslauf in St.Leon-Rot am Start.
Es hat offensichtlich alles gepasst, denn Bruno meinte nach dem Lauf: "Das Wetter war ideal zum Laufen! Die Stecke war herrlich: weicher Sandboden und viel durch den Wald." Die  Ergebnisse waren dann schlicht gesagt "sensationell", denn gleich 4 persönliche  Bestleistungen für den Halbmarathon wurden erzielt: Jörg K., Marina, Vanessa und Stephanie! Wobei Stephanie sich um über 10 Minuten verbessern konnte! Aber auch alle anderen Läufer erzielten beachtenswerte Zeiten. - [jt]

Strecke(n) und Profil(e):   

April 2010

   

26.04.2010
Neue Laufstrecken!

Es sind wieder einigeLaufstrecken hinzugekommen. Die Darstellung ist ein weinig verändert (u.a. Karte größer). - [jt]

21.04.2010
Neues Highlight: "Marathon Deutsche Weinstraße" Bockenheim

Der Bericht und jede Menge Bilder vom Marathon Deutsche Weinstraße in Bockenheim am vergangenen Sonntag sind online! - [jt]

08.04.2010
Neue Rubrik "Laufstrecken und Höhenprofile"

Unter der neuen Rubrik Laufstrecken sind nun alle Laufstrecken tabellarisch aufgelistet. Natürlich sind diese auch von der Terminliste aus zu erreichen. Öfter mal reinschauen lohnt, denn es werden garantiert immer mehr. - [jt]

01.04.2010
Trainingsliste aktualisiert

Die Trainingsliste ist wieder aktualisiert (Stand 31. März 2010). An der Spitze hat sich nichts verändert. Neueinsteiger im letzten Monat waren Gerhard, Alex, Heike, Frank und Reinhard. Aufsteiger des Monats ist Jürgen T. Er konnte sich um 6 Plätze verbessern. - [jt]

01.04.2010
Sensation in Mittelschefflenz!

Erst herrschte großes Erstaunen, wenn nicht eher Zweifel, als der Moderator des 27. Schefflenzer Palmsonntagslauf einen prominenten Mitläufer ankündigte: doch als die ersten den Star sahen, ging ein Raunen durch die Menge, und alle drängten sich zur vordersten Startlinie, um beim Start gemeinsam mit Haile Gebrselassie fotografiert zu werden.

Völlig überraschend hatte der weltbekannte Läufer während seiner Deutschland-Vortragstournee einen Abstecher nach Schefflenz gewählt, um am dortigen Volkslauf teilzunehmen. Nicht gerade ideal waren die Startbedingungen: dunkle Wolken, drohender Regen und kühle Temperaturen ließen so manchen daheim bleiben. So nahmen dann auch nur fünf Starterinnen und Starter des Lauftreff Asbach dieses Jahr teil. Pünktlich um 10:15 Uhr wurde dann der 10km-Hauptlauf gestartet. Es ging durch den Ort, dann über Feldwege zunächst recht steil in den Wald, wobei die zweite Hälfte der Strecke größtenteils wieder bergab ging. Die Wege waren nicht zu feucht, und so kam man gut voran und die Asbacher konnten sich über gute Resultate freuen. Übrigens: Gebrselassie siegte natürlich mit klarem Vorsprung und erreichte mit 28:52 min eine neue Bestzeit für die Schefflenzer Strecke ( Ergebnisse), die in diesem Jahrhundert wohl kaum noch unterboten werden könnte. - [gk]

Strecke(n) und Profil(e):  

März 2010

   

31.03.2010
Trainingslauf am Ostermontag

Wer Lust hat, kann am Ostermontag um 10 Uhr mit uns einen 15km-Trainingslauf absolvieren. - [bb]

28.03.210
Ergebnisse Freiburg und Schefflenz online

Bei den beiden Läufen in Freiburg und Schefflenz waren Läufer des Lauftreffs Asbach am Start:  Ergebnisse, Jahresbestenliste - [jt]

23.03.2010
Asbacher beim Syltlauf am Start!

Am vergangenen Sonntag fiel der Startschuss für den großen Syltlauf  von Hörnum nach List. Und es waren auch Asbacher am Start! Elisabeth und Bruno gingen auf die exakt 33,333 km lange Strecke. (Ergebnisliste). - [jt]

14.03.2010
Auch in Kandel ein Winterlauf

Bei Temperaturen knapp über Null Grad und Schnee am Streckenrand war es auch in Kandel dieses Jahr ein „Winterlauf“. Unsere 3 Starter schlugen sich nicht schlecht ... so früh im Laufjahr (Ergebnisliste). - [jt]

Strecke und Profil:  

12.03.2010
Frühlingslauf, der zum Winterlauf wurde

Eigentlich sollte es der erste Frühlingslauf der Saison werden: dann fiel über Nacht eine Masse Schnee, und so gestaltete sich der 28. Weibertreulauf in Weinsberg zu einem Winterrennen!

Das konnte aber die Läufer nicht von einem Start abhalten: bei klirrender Kälte, aber herrlichem Sonnenschein gingen über 500 Läufer auf die 10-km-Strecke bzw. die Halbmarathondistanz: der Lauftreff Asbach war mit je zwei Läufern vertreten. Der Streckenverlauf war landschaftlich hervorragend gewählt, aber wegen der Witterungsverhältnisse sehr schwer zu laufen: die Strecke war zum größten Teil schneebedeckt und dort, wo die asphaltierten Wege am Vortag von der Sonne beschienen wurden, hatten sich über Nacht Eisplatten gebildet. So blieb den Läufern nichts anderes übrig, als auf den Boden zu schauen, um nicht zu stürzen, und auf die herrlichen Ausblicke, etwa auf die Burg Weibertreu oder das Panorama Heilbronns zu verzichten. Durch Wälder und Weinberge führte die Strecke, die gut beschildert war, nach Weinsberg zurück. Trotz der widrigen Streckenverhältnisse waren die vier Asbacher mit ihren Ergebnissen (Ergebnisliste) zufrieden und feierten anschließend in der Sporthalle ihr besonderes Erlebnis: den Frühlingslauf, der zum Winterlauf wurde. - [gk]

Strecke(n) und Profil(e):   

22.03.2010
Nun doch der erste Frühlingslauf

Bedeckter Himmel über Neuenstadt, aber milde Temperaturen: unter diesen guten Rahmenbedingungen fand zum kalendarischen Frühlingsbeginn der 34. Lindenlauf statt. Wieder hatten sich vier Sportler des Lauftreffs vorgenommen, die anspruchsvolle, weil sehr profilierte Strecke zu knacken. Um 15 Uhr wurde der Halbmarathon gestartet: für Asbach ging Gunnar ins Rennen. Die Wege waren überwiegend trocken und führten auf Waldwegen aus dem Ort hinaus in die Hügel der Umgebung, wo es anstrengende Steigungen zu bezwingen gab. Kurze Strecken abwärts sorgten für nötige Verschnaufpausen. Inzwischen war auch der 10-km-Lauf gestartet worden, an dem sich Marina, Jörg und Jürgen beteiligten. Etwas früher als die Halbmarathonis hatten sie den Gipfel erreicht und durften bergab in den Ort zurück laufen, wobei die letzten 300 m zum Ziel noch einmal eine besondere Herausforderung waren: Endspurt den Berg hinauf! Die guten Zeiten bewiesen bei allen Lauftrefflern einen guten Trainingsstand, so dass alle zufrieden waren. Die nächsten Herausforderungen können kommen. - [gk]

Strecke(n) und Profil(e):   
Bericht und Bildergalerie auf  www.stimme.de - [jt]

08.03.2010
Auf Sicherheit statt auf Zeit achten

Der erste große Laufwettbewerb 2010 in der Region hatte es in sich ... mehr im Bericht auf  www.stimme.de - [jt]

Es sind noch keine Ergebnisse auf der Webseite des Weibertreulaufs zu finden ...

08.03.2010
Nur noch Startplätze für den Marathon
in Bockenheim

Für den 7. Marathon Deutsche Weinstraße () am 18.04.2010 sind nur noch Anmeldungen für den Marathon möglich. - [jt]

03.03.2010
Laufstrecken und Höhenprofile

Bei einigen Läufen in der Terminliste kann mit einem Klick auf das Symbol die Laufstrecke in Google Maps betrachtet werden. Zusätzlich wird ein Höhenprofil dargestellt. Weitere Strecken folgen in nächster Zeit. - [jt]

02.03.2010
Trainingsliste aktualisiert

Die Trainingsliste ist wieder aktualisiert (Stand 28. Februar 2010). Die Führung hat nun wieder Bruno übernommen. Die Aufsteiger des Monats sind Sonja und Gritt. Sie konnten sich um 7 Plätze in der Rangliste verbessern. - [jt]

Februar 2010

   

28.02.2010
Langer Lauf am 27. Februar

Bei traumhaftem Wetter startete der Lauftreff Asbach zum ersten Langen Lauf in dieser Saison: ungewöhnlich früh, da einige Läufer bereits im April einen Marathon laufen wollen.
Fünf Männer und vier Frauen machten sich um halb drei vom gewohnten Asbacher Treffpunkt auf die Strecke. Bei idealen Laufbedingungen war nach Daudenzell, Aglasterhausen und Breitenbronn die Neckarkatzenbacher Höhe das erste Etappenziel: dort wartete nicht nur Gerd mit dem Verpflegungswagen, sondern Harald stieß noch aus Mörtelstein dazu, während Gritt wieder den Heimweg antrat. Über die Felder ging es Richtung Neunkirchen zum Leidenharter Hof, wo Sonja wartete, um von dort mitzulaufen (jetzt ging es ja erstmal nur bergab...). An der Minneburg vorbei, am schönen Neckar ging es nach Guttenbach, wo der vorletzte Stopp eingelegt wurde; wie immer geriet dann die lange Wegstrecke am Neckar bis zum Campingplatz nach Mörtelstein zum schwierigsten Stück, aber zum Glück funktionierten noch manche Plappermäuler, so dass die Zeit im Nu verflog. Gerd brachte vom Campingplatz die Crew nach Hause – nicht alle, denn fünf Unentwegte gingen den Berg nach Mörtelstein zu Fuß und die letzten vier heim nach Asbach. Danach wussten alle, was sie geleistet hatten! - [gk]

16.02.2010
Weibertreulauf in Weinsberg

Auf www.stimme.de ist ein aktueller Vorbericht zum Weibertreulauf in Weinsberg zu finden! Die Laufstrecke war am vergangen Sonntag tatsächlich noch reichlich schneebedeckt! - [jt]

10.02.2010
Teilnahme an einem Lauf veröffentlichen

Sofern er möchte, kann ein Läufer des Lauftreffs Asbach seine Teilnahme an einem Lauf über ein Formular (passwortgeschützt) uns mitteilen. Er wird dann in Kürze auf der Terminübersicht hinter dem Teilnehmer-Symbol erscheinen. Das Formular kann über das Symbol aufgerufen werden. Benutzer und Passwort sind bei Läufern des Lauftreffs zu erfragen, siehe Termine - [jt]

05.02.2010
Trainingsliste online

Die neue Trainingsliste für 2010 ist online. Die Führung hat erstmal Gerhard übernommen. - [jt]

01.02.2010
Trainingszeiten Februar

Dienstag, Donnerstag 17:00 Uhr und ...
Samstag 6. Februar und 13. Februar um 15:30 Uhr,
Samstag 20. Februar und 27. Februar um 14:30 Uhr. - [bb]

Januar 2010

   

25.01.2010
"Ewige" Trainingsliste online

Tausende von Kilometern Training? Das ist beim Lauftreff Asbach nichts ungewöhnliches. Es ist schon beeindruckend, was in den letzten 6 Jahren an Trainingskilometern geleistet wurden. "Ewige" Trainingsliste  - [jt]

12.01.2010
Nur noch 113 Startplätze für den HM

Beim 7. Marathon Deutsche Weinstraße () in Bockenheim sind nur noch 113 Startplätze für den Halbmarathon übrig! Wer Gunnar (Marathon), Bruno und Jürgen (beide Halbmarathon) begleiten möchte, muss sich beieilen! - [jt]

10.01.2010
Trainingslauf am 16. Januar

Aufgrund unseres Jahrestreffens um 17:00 findet der Trainingslauf am Samstag, den 16. Januar schon um 14:00 statt! - [bb]

06.01.2010
Saisoneröffnung mit 4 Startern

4 Läufer des Lauftreffs starteten heute in Dielheim beim 39. Dreikönigslauf. Trotz der kalten Temperaturen erzielten Sie gute Laufzeiten. Vanessa war nur knapp über Ihrer Bestzeit und Tobias war mit 46:50 schon wieder flott unterwegs!Ergebnisliste  - [jt]

05.01.2010
Kurzfilm vom Frankfurt-Marathon online!

Auch der Kurzfilm zum Frankfurt-Marathon am 25. Oktober 2009 ist nun online. - [jt]

02.01.2010
Trainingsliste 2009 abgeschlossen

Die Trainingsliste 2009 ist nun abgeschlossen. "Trainingsweltmeister" ist Bruno mit 87 Teilnahmen und 1044 Kilometern. - [jt]

01.01.2010
Jahrestreffen am 16. Januar


 

Wir treffen uns um 17 Uhr in der Sportbaracke des KWO zum Jahresabschluss. Nach einem Programmteil (mit Jahresrückblick) wollen wir gemeinsam zu Abend essen und dann zum gemütlichen Teil übergehen. Ein Kostenbeitrag wird vor Ort erhoben. Wir bitten um Anmeldung (bei Bruno) zur Mengenplanung Speisen und Getränke. - [bb]
 

 


Rückblick: Archiv 2009

   
 
   
 
 

© Copyright 2018 Lauftreff Asbach (Baden)

 
 

 

godaddy web statistics