News | Kontakt | Sitemap | Impressum

 
 

News

Home
Wir über uns
Kontakt
News
Termine
Training
Ergebnisse
Bestenlisten
Highlights
Fotoalbum
Laufstrecken

Offizieller Sponsor:
HWL GmbH

 


74847 Obrigheim-Asbach (Baden)

Home · News · Newsarchiv 2011

 Newsarchiv 2011


 

Dezember 2011

   

23.12.2011
Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Der Lauftreff Asbach wünscht allen seinen Läufern, deren Angehörigen und allen Besuchern unser Homepage ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012! - [jt]

19.12.2011
Jahrestreffen am 14. Januar 2012!


 

Am 14. Januar 2012 findet das Jahres-
treffen statt. Wir treffen uns um 17.30 Uhr in der Sportbaracke. Neben Jahresrück-
blicken gibt es natürlich ein gemein-
sames Abendessen. Anmeldungen bitte bei Bruno. - [jt]

 

11.12.2011
Trainingsliste aktualisiert

Die  Trainingsliste ist wieder aktualisiert (Stand: 30.11.11). Die Führung konnte Gerhard erneut verteidigen. Aufsteiger des Monats ist Lennard, er konnte sich um 2 Plätze verbessern. - [jt]

 
 

November 2011

   

28.11.2011
Termine 2012

Wir haben schon mal angefangen Lauftermine für's nächste Jahr zusammenzutragen - zumindest bis April! Weitere folgen in nächster Zeit ...

Die Übersichtskarte für Laufevents in unserer Region gibt's dagegen nicht mehr. Die Zugriffe auf diese Seite waren einfach zu gering, der Aufwand dafür dann doch zu hoch. Unter www.runnersmap.info findet man Ähnliches. Trotz der Verteilung auf viele Helfer (... es kann jeder mitmachen), sind die Daten dennoch weder vollständig, noch aktuell. - [jt]

16.11.2011
Martinslauf in St.Martin


Fotoshow (3 Bilder)

Im kleinen Örtchen St.Martin wimmelt es vor Touristen, denn es ist Weinfest ... und zusätzlich sind Läufer unterwegs! Auch in diesem Jahr veranstaltete der TuS St. Martin zum 33. Mal seinen Martinslauf. Und mit 15 Startern war der Lauftreff Asbach vertreten. Ergebnisse - [jt]

Bericht Ortsnachrichten Gemeinde Obrigheim

12.11.2011
Trainingsliste aktualisiert

Die  Trainingsliste ist wieder aktualisiert (Stand: 31.10.11). Die Führung hat Gerhard wiederum verteidigt. Neu in unserer Liste hinzugekommen ist im letzten Monat Sonngard. Aufsteiger des Monats ist Jörn, er konnte sich um 2 Plätze verbessern. - [jt]

 

Oktober 2011

   

30.10.2011
Ergebnisse Frankfurt Marathon


Foto (1)

Die Ergebnisse unserer Starter beim 30. BMW Frankfurt Marathon sind online! - [jt]

24.10.2011
Viel Erfolg und Spaß!!!

Wir wünschen unseren Läuferinnen und Läufern beim 29. BMW Frankfurt Marathon am 31. Oktober 2011 viel Erfolg und viel Spaß - vor allem den Erst-Marathonis!!! - [jt]

18.10.2011
Ein Asbacher auf der Nordschleife

Nordschleife? Auf dem Nürburgring? Beim 8. Bottwartal-Marathon in  Großbottwar! Denn dort haben die Halbmarathonis die Wahl, entweder auf der Nord- oder Südschleife der Mararthonstrecke zu laufen. Jörn wählte die Nordschleife und erzielte eine neue persönliche Bestleistung. (Ergebnisse) - [jt]

14.10.2011
Anmeldung Martinslauf in Sankt Martin

Am Samstag, den 12. November nehmen wir am 33. Martinslauf in Sankt Martin teil und nach dem Lauf das Martinus-Weinfest besuchen. Abfahrt ist morgens in Asbach um 9 Uhr, die Rückfahrt ist gegen 19:30 Uhr geplant. Die Kosten für die Busfahrt betragen 8€ pro Person. Anmeldungen bitte rechtzeitig bei Bruno! - [jt]

13.10.2011
Die größten Laufveranstaltungen

Welches sind bzw. waren die größten Laufveranstaltungen in Deutschland? Auf dieser Seite sind diverse Listen als Download verfügbar. - [jt]

10.10.2011
Trainingsliste aktualisiert

Die  Trainingsliste ist wieder aktualisiert (Stand: 30.09.11). Die Führung hat Gerhard wiederum verteidigt. Neu in unserer Liste hinzugekommen sind im letzten Monat Lenard, Michael und Reinhard. Aufsteigerin des Monats ist Luisa, sie konnte sich um 3 Plätze verbessern. - [jt]

09.10.2011
Asbacher laufen für Robin

"Wir Laufen für Robin!" war das Motto des 6. Vulpius Gesundheitslauf in Bad Rappenau. Mit den Startgeldern und weiteren Spenden unterstützten knapp 1300 Starter (Laufen 6km+12km, Walking 7km) die weitere medizinische Hilfe für den 7-jährigen, beidseitig spastisch gelähmten Robin Zuber aus Berwangen. Schnellster Asbacher Läufer war Jörn in hervorragenden 55:25 Minuten, was ihm den 34. Platz in der Gesamtwertung einbrachte. - [jt]

Ergebnisse

04.10.2011
Herbstlauf Mudau


 

Beim 7. Odenwälder Herbstlauf am 3.10.11 in Mudau waren drei Asbacher Läufer(-innen) am Start (Ergebnisse). Und alle drei liefen erneut einen Halbmarathon - wie vor einer Woche in Sinsheim! - [jt]

04.10.2011
Karnevalsstimmung beim Köln Marathon


Foto (1)

Saisonhöhepunkt des Lauftreff Asbach war in diesem Jahr der Start beim 15. Köln Marathon, der inzwischen zu den größten Laufevents in Deutschland gehört mit über 15000 Sportlern, die in verschiedenen Laufdisziplinen an den Start gehen. Bereits am Freitag reisten die Lauftreffler an, um die Stadt zu erkunden. Zum Besichtigungsprogramm gehörten neben dem Dom auch das Schokoladenmuseum und eine Stadtrundfahrt. Am Samstag Vormittag wurde die Marathonmesse besucht, wo die Startunterlagen abgeholt wurden. Am Sonntag starteten bereits um halb neun die Halbmarathonis, die das Glück hatten, in der morgendlichen Kühle zu starten, da am ganzen Wochenende in Köln sommerliche Temperaturen herrschten. Von den drei Asbachern lief Elisabeth Bernauer in 2:12:09 Stunden die Distanz über 21 Kilometer am schnellsten. Der Marathonstart fand dann erst um halb zwölf statt, so dass die Sportler in die größte Hitze des Tages laufen mussten. Am Start warnte die Gewinnerin des Halbmarathon Sabrina Mockenhaupt davor, zu schnell zu laufen und mahnte, genug zu trinken – dann eröffnete ihr Startschuss das Rennen über 42 km. Das Sommerwetter hatte viele Zuschauer an die Strecke gelockt, die mit Kölner Karnevalsstimmung die Läufer anfeuerten. Die taten sich allerdings wegen der Hitze sehr schwer, dennoch absolvierte Vanessa ihren ersten Marathon in einer hervorragenden Zeit. Heiko Martin, der als Favorit der sieben Asbacher Starter ins Rennen ging, hatte bereits früh auf der Strecke Atemprobleme, so dass er am Ende froh war, das Rennen überhaupt zu Ende bestreiten zu können. So war auch dieses Jahr wieder Gerd Stoll in 4:10:45 Stunden der Schnellste des Lauftreff Asbach (Ergebnisse).
Abends wurde das Erlebnis gefeiert, ehe es am nächsten Tag mit einer Besichtigungstour durch das Rheintal heimwärts ging. - [gk]

September 2011

   

29.09.2011
Viel Erfolg und Spaß!!!

Wir wünschen unseren Läuferinnen und Läufern beim 15. Köln Marathon am 2. Oktober 2011 viel Erfolg und viel Spaß! - [jt]

14.09.2011
Jahresbestenliste erweitert

Auf vielfachem Wunsch sind nun auch alle Walker in die Jahresbestenliste nach Wettkampfkilometern mit aufgenommen. - [jt]

20.09.2011
In Karlsruhe purzelten die Rekorde

Lange Gesichter auf dem Weg nach Karlsruhe! Der Himmel dunkel, der Regen heftig! Das kann ja heiter werden. Als die Marathonis ihren Parkplatz gefunden haben und bis zur Europahalle vorgedrungen sind, da sind sie schon ganz schön durchnässt. Aber pünktlich zum Start des 29. Baden-Marathons hört der Regen auf, es nieselt noch ein bisschen, aber nicht mehr lange – dafür bleibt es kühl. An für sich das ideale Laufwetter! Und so starten die Asbacher in kleinen, leistungsgerechten Grüppchen. Alle haben sich heute viel vorgenommen! Hannes etwa unternimmt den ungezählten Versuch, endlich einen Marathon unter vier Stunden zu laufen. Keiner traut ihm das zu – aber er läuft heute eine Spitzenzeit; allerdings fehlen ihm am Ende ganze acht Sekunden, um die Schallmauer zu durchbrechen. Ansonsten purzeln die Rekorde: Jürgen schafft eine neue Bestzeit, obwohl auch er eine Schallmauer verfehlt: 24 Sekunden zu langsam, um einen Halbmarathon unter zwei Stunden zu laufen. Jörn verbessert seine Halbmarathonzeit zum zweiten Mal innerhalb einer Woche! Auch Marinas und Vanessas Trainingsfleiß wird belohnt: so schnell wie in Karlsruhe waren sie noch nie! Heiko verpasst eine Zeit unter 1:40 nur knapp und ist trotzdem zufrieden. Doch der größte Triumph: Gerd treibt Gunnar zu einer neuen Marathonbestzeit. Als Pacemaker zieht Gerd seinen Laufkumpan auf beachtliche 1:46 für die ersten 21 km – danach kann Gunnar das Tempo einigermaßen halten und läuft nach 3:38:00 über die Ziellinie des Marathons. Auch alle anderen nicht Erwähnten sind heute sehr zufrieden (Ergebnisse). Rundum nur glückliche Gesichter. Das hört man abends auch an der Lautstärke der Asbacher, als sie im Gasthaus einen erfolgreichen Tag beschließen. - [gk]

Strecke(n) und Profil(e):  

12.09.2011
St.Leon-Rot war ein gutes Pflaster

6 Jahresbestleistungen plus eine persönliche Bestzeit für Jörn (= sein erster Halbmarathon, und was für Zeit!) war die hervorragende Ausbeute des gestrigen 31. Golfpark-Straßenlauf in St.Leon-Rot. Und wieder waren es keine einfachen Bedingungen: Es war schwül und heiß. Da die Laufstrecke überwiegend im offenen Gelände verlief, gab's auch kein Schatten. Um so erstaunlicher deshalb die Ergebnisse. Da zahlt sich das harte Training der letzten Wochen dann doch aus. Ob am kommenden Sonntag in Karlsruhe noch eine Steigerung möglich ist? - [jt]

09.09.2011
Noch 9 Tage bis Karlsruhe!

Am 18.09.11 findet der 29. Baden-Marathon in Karlsruhe statt. Und auch in diesem Jahr sind Asbacher Läufer am Start. 2 Läufer sind beim Marathon und 14 Läufer/-innnen beim Halbmarathon angemeldet. Viel Erfolg! - [jt]

07.09.2011
Trainingsliste aktualisiert

Die  Trainingsliste ist wieder aktualisiert (Stand: 31.08.11). Die Führung hat Gerhard wiederum souverän verteidigt. Es gab erneut nur wenig Veränderungen in der Reihenfolge. - [jt]

05.09.2011
16. Dieter-Meinecke-Lauf in Karlsdorf

"Der muss doch schon längst da sein! Was macht er denn?" wunderte sich ein Zuschauer neben der Strecke. Er meinte den Favoriten des 5km-Laufes, welcher dann doch vorbei lief - aber tatsächlich nicht mal so schnell. Auch er musste der Schwüle Tribut zollen: 23°C und 100% Luftfeuchtigkeit - optimal ist das nicht. Dafür ist jedoch die Laufstrecke des 16. Dieter-Meinecke-Laufes optimal, weil 100% flach! Demnach keine perfekten Voraussetzungen für den einzigen Asbacher Läufer (... die anderen quälten sich derweil beim zweiten "Langen Lauf" binnen einer Woche!!!). Im Ziel angekommen konnte sich Jürgen T. dann aber dennoch über seine neue persönliche Bestzeit freuen (Ergebnisse). Er ist erst der zweite Asbacher Läufer in diesem Jahr - nach Bernd in Schefflenz - der eine persönliche Bestzeit aufstellen konnte. - [jt]

Strecke(n) und Profil(e):

August 2011

   

28.08.2011
Neues Highlight: 2. Hornberglauf 25.08.11

Bericht und Bildershow vom 2. Hornberglauf am 25.08.11 in Haßmersheim sind online! - [jt]

22.08.2011
Hetzbach = schweißtreibend


Fotoshow (9 Bilder)

Wer im August beim Waldlauf /  Volkslauf in Hetzbach startet, dem ist die doppelte Herausforderung bewusst: Zum einen werden die Laufstrecken in der Ausschreibung als "anspruchsvoll" beschrieben und zum anderen ist meistens schwüles, heißes Wetter zu erwarten. Und fast genauso dann auch am gestrigen 21. August!
Während die Temperaturen noch so einigermaßen erträglich waren, wurden die Läufer beim Start mit Blitzen und Donnergrollen auf die Strecke geschickt. Die von manchem Läufer erhoffte Abkühlung blieb jedoch aus und bei 100% Luftfeuchtigkeit mussten dann die 478 Höhenmeter bei Halbmarathon überwunden werden. Dementsprechend "geschafft" kamen die Asbacher Läufer ins Ziel. "Am Schluß nochmal den Berg da hoch, der Hammer!", meinte Jörg, dem die Anstrengung anzusehen war - aber auch die Freude die Strecke bewältigt zu haben. Gleiches empfanden auch die anderen Asbacher, welche 10km, 5km liefen oder walkten (Ergebnisse). Mit dem Mittagessen und der Siegerehrung im Festzelt "auf der Kipp" fand die nahezu perfekt organisierte Veranstaltung für die Asbacher einen "gedruckten" Abschluss: Jeder erhielt seine Urkunde! - [jt]

Strecke(n) und Profil(e):  

24.08.2011
Die schwersten Halbmarathons?

Diese Frage wird von den Läufern oft gestellt. Es sind natürlich viele Faktoren, die einen "schweren Lauf" ausmachen. Aber zumindest bezüglich der zu bewältigenden Höhenmeter nachfolgend die TOP5 der Halbmarathons für das Jahr 2011, bei denen Asbacher Läufer am Start waren:

Halbmarahton

Datum Veranstaltung / Link zu den Ergebnissen Höhenmeter
21.08.2011 34. Waldlauf Hetzbach 478 HM+
13.08.2011 16. Güttersbacher Volkslauf 424 HM+
10.04.2011 SAS Halbmarathon 366 HM+
03.07.2011 41. Volkslauf Gammelsbach 360 HM+
27.02.2011 29. Weibertreulauf Weinsberg 252 HM+

 

17.08.2011
2. Hornberglauf am 25.08.11 (Trainingslauf)

Am 25.08.11 findet der 2. Hornberglauf des Laufreff Asbach (Trainingslauf) in Haßmersheim statt. Um 18 Uhr geht es auf die neue, anspruchsvolle 10.5km-Strecke (1. Hornberglauf 2009). Schon nach 1.5 km geht es über 2 km 150 Höhenmeter hoch, wobei dann insgesamt 230 Höhenmeter überbrückt werden müssen!
Interessierte Läufer melden sich bitte bei Jürgen, Bruno oder über Kontakt bitte rechtzeitig an - auch zur Planung von Fahrgemeinschaften. - [jt]

08.08.2011
Schier unersättlicher Platzregen

Der Sommernachtslauf bot dieses Jahr ein Wechselbad der Gefühle für die sechs Asbacher Läufer und Läuferin. Zunächst hieß es, die ersten sechs Kilometer nicht nur in zwei Schleifen in einem großen Pulk durch Bellheims Gassen zu laufen, sondern vor allem die drückende Schwüle, die über der Pfalz lastete, zu ertragen. Erst als die Strecke aus dem Ort führte und leichter Nieselregen einsetzte, wurde es angenehmer zu laufen. Dieses Gefühl wurde aber bald von einem Schrecken abgelöst, denn nach gut der Hälfte der Strecke verdunkelte es sich fast schlagartig und ein Gewitter mit heftigem Gegenwind und vor allem einem schier unersättlichen Platzregen kam über die Läufer. Fast wähnte man sich bei der einsetzenden Sintflut, und die Beine waren wegen vollgesogener Socken und Schuhe bald schwer wie Blei. Glücklicherweise zog das Gewitter weiter und die weitere Strecke blieb bei leichtem Regen passierbar, bot dafür aber unangenehme Überraschungen in Form von Pfützen, die oberirdisch flach aussahen, beim Hineinspringen sich aber als tiefe Löcher entpuppten. Die Sonne zeigte sich nicht mehr und die Dämmerung schloss sich dem Gewitterhimmel an, was dann für einen stimmungsvollen Zieleinlauf in Bellheim sorgte, da die Strecke mit Fackeln gesäumt war. Da die Asbacher nicht nur mit ihren Laufergebnissen zufrieden waren, sondern auch gutes Sitzfleisch besitzen, feierten sie anschließend noch lange auf dem Festplatz diesen denkwürdigen 28. Bellheimer Sommernachtslauf. - [gk]

Strecke(n) und Profil(e):

04.08.2011
Noch 59 Tage bis Köln!

Das Highlight für 10 Läufer des Lauftreffs Asbach ist in diesem Jahr der 15. Köln Marathon am 2. Oktober 2011. Im letzten Jahr erreichten 14.674 Läufer das Ziel (Marathon: 5.481, Halbmarathon: 9.193) und damit liegt der Köln Marathon unter den TOP5 der größten Laufver-anstaltungen in Deutschland.
Die Laufstrecken wurden  In diesem Jahr geändert. Wer schon mal einen Blick darauf werfen möchte, kann sich
hier informieren. Die Vorbereitung kann losgehen! - [jt]

01.08.2011
Trainingsliste aktualisiert

Die  Trainingsliste ist wieder aktualisiert (Stand: 31.07.11). Die Führung hat Gerhard souverän verteidigt. Es gab erneut nur wenig Veränderungen in der Reihenfolge. Aufsteiger des Monats war Gerhard E., er konnte sich um 2 Plätze verbessern. - [jt]

Juli 2011

   

30.07.2011
Hochzeit beim Lauftreff

Am heutigen Samstag gaben sich unsere beiden Läufer Sonja und Heiko in der Burgkapelle zu Neckarmühlbach das Ja-Wort. Das Brautpaar wurde von den verbliebenen Läufern (einige waren als Hochzeitsgäste dann doch nicht im Laufdress erschienen...) nach dem Gottesdienst gebührend empfangen. Wir wünschen den beiden einen glücklichen gemeinsamen Lebensweg und weiterhin viel Spaß beim Laufen! - [jt]

27.07.2011
Der Lauf der 7. Plätze!

Am Sonntag, den 24.07.11 waren 3 Asbacher Läufer beim 5. Herwelzer Gänslauf in Neudenau-Herbolzheim am Start und Maren, Elisabeth und Bruno belegten jeweils den 7.Platz in ihrer Altersklasse: Ergebnisse - [jt]

23.06.2011
Ergebnisse Gammelsbach

Zum 41. Mal fand am 3. Juli der Volkslauf in Beerfelden-Gammelsbach statt. Auch Asbacher waren am Start: Ergebnisse. - [jt]

03.07.2011
Trainingsliste aktualisiert

Die  Trainingsliste ist aktualisiert (Stand: 30.06.11). Die Führung hat Gerhard erneut ausbauen können. Es gab wieder nur wenig Veränderungen in der Reihenfolge. Aufsteiger des Monats war Johannes. Er hat sich um 2 Plätze verbessert. - [jt]

Juni 2011

   

26.06.2011
Regentief "Gunnar" vertrieben


Fotoshow (5 Bilder)

"Wenn so weiter regnet, wird's keinen Spaß machen" meinte Sonja. 7 Läuferinnen und Läufer des Lauftreffs Asbach waren bei Gewitterregen nach Gommersheim zum 10. Gäulauf unterwegs. "Es wird besser!" meinte dennoch Bruno und er sollte Recht behalten. Bereits vor Speyer ließen wir die Kaltfront des Regentiefs "Gunnar" (!!!) hinter uns. Bei nun  angenehmen Temperaturen unter 20°C, leichtem Wind und Sonne-Wolken-Mix gingen fast alle auf die Halbmarathonstrecke.  Einzig Bruno entschied sich verletzungsbedingt für die 10km-Strecke.
Die 6 Halbmarathonis teilten sich schnell in 2 Gruppen. Während Heiko und Johannes erwartungsgemäß vorne wegeilten, bildeten Sonja, Helga, Elisabeth und Jürgen ein Quartett im hinteren Drittel des Läuferfeldes. Vorbei an Getreide-, Mais- und Rübenfeldern, durch Streuweinberge und schmucke Dörfer liefen die "Vier" recht unterschiedlich: Elisabeth und vor allem Helga absolvierten die erste Hälfte des Halbmarathons locker. Für Sonja - die momentan ein viel wichtigeres Event im Kopf hat - und Jürgen ("... die Oberschenkelmuskulatur ist verhärtet.") lief's (noch) nicht so rund. Ab KM13 trennte sich das Quartett: Helga und Jürgen ("... auf einmal war ich locker!") zogen das Tempo an und überholten dann der Reihe nach Läufer um Läufer um bei KM17 dann noch über den Schlussspurt zu debattieren. Den wollte Helga nicht mitmachen und forderte Jürgen mehrmals auf, endlich "Gas zu geben" - was dieser dann "gezwungenermaßen" dann auch tat. Der Zieleinlauf (Ergebnisse) der Asbacher Läufer fiel dann traditionell lautstark aus: Jubel der Läufer und Zuschauer! Der Moderator im Zielbereich meinte: "So 'ne lustige, farbenfrohe Truppe sieht man selten. Hat richtig Spaß gemacht, was ich so am Rande von euren Läuferinnen und Läufern mitgekriegt habe, weiter so!" Was für ein Glück, dass wir Regentief "Gunnar" mit unserer guten Stimmung vertreiben konnten! - [jt]

Strecke(n) und Profil(e):  

23.06.2011
Ergebnisse Gäulauf Gommersheim

7 Asbacher Läuferinnen und Läufer waren gestern beim 10. Gäulauf in Gommersheim am Start. Die Ergebnisse sind online. - [jt]

17.06.2011
Gäulauf in Gommersheim

Der Gäulauf in Gommersheim feiert seinen zehnten Geburtstag. Am 22. Juni, am Mittwoch vor dem Feiertag Fronleichnam, werden auch Läufer aus Asbach um 19 Uhr an den Start gehen und danach mitfeiern, u.a. beim Open-Air-Konzert mit der Band Someone Else! - [jt]

15.06.2011
Johannes und Gernot in Sülzbach

2 Asbacher Läufer waren beim 28. Sülzbacher Volkslauf " Um den Altenberg" am Start: Gernot und Johannes. Wobei Gernot erstmals für den Lauftreff Asbach an den Start ging! Die Ergebnisse sind online.  - [jt]

07.06.2011
Hitzeschlacht


Fotoshow (5 Bilder)

„Habe ich schon gesagt, dass ich kein Sommerläufer bin?“, fragt Jürgen zum vielleicht tausendsten Male. Da hat er heute aber Pech: als wir in Eberbach zum 7. Frühlingslauf ankommen, ist es zwar noch angenehm warm, aber die drückende Schwüle zeichnet sich schon ab. Ich trinke eine große Tasse Kaffee – hätte ich gewusst, dass uns auf der Strecke nur zwei Getränkestellen erwarten, hätte ich mehr Flüssigkeit gebunkert! Nach dem Start starte ich schnell und habe eine ganze Zeitlang Hannes am Hals, der mich heute unbedingt schlagen will, aber zu mehr als einem Klaps mit der Faust reicht es heute nicht. Schon auf der Brücke habe ich ihn abgehängt. 2 km nach dem Start auf dem Radweg nach Pleutersbach wartet die erste Dusche am Tennisplatz auf uns – eine willkommene Abkühlung, denn die Sonne sticht erbarmungslos. Nur die – immerhin langen – Strecken durch den Wald am Neckarufer sind angenehm zu laufen. Dafür knallt die Sonne danach wie eine Wand. Erst nach km 9 kommt mir der führende Halbmarathoni entgegen – ich bin richtig stolz auf meine Leistung, zumal ich erst kurz vor der Wende Andreas treffe, der heute eigentlich die 1:30 knacken wollte – ist er so schlecht oder ich so schnell? Meine Füße sagen: „Du bist zu schnell!“ Und tatsächlich fordern das hohe Anfangstempo und die Hitze immer mehr Tribut und verlangsamen mein Tempo kontinuierlich. Und wieder erwische ich mich ab km 15 oder 16 bei so destruktiven Gedanken wie „Warum tust du es dir eigentlich an?“ Aber dann kommt schon die Wendeschleife der 10-km-Läufer in Sicht, das Tempo zieht noch einmal an, dann erscheinen die Kirchtürme Eberbachs im Blickfeld und das Publikum tut sein übriges, dass ich doch noch in achtbarer Zeit das Ziel passiere! So achtbar, dass ich im Zielraum sogar noch Andreas treffe – oder hat er auf mich gewartet? Als zweiter kommt Hannes ins Ziel, dann dauert es ein Weilchen, bis Jürgen kommt und dann auch noch Schubi, damit das Kleeblatt komplett ist (Ergebnisse). Und dann bringt Elisabeth sogar zwei Weizen – und alles wird gut... - [gk]

Strecke(n) und Profil(e):  

06.06.2011
Neues Highlight: Spreewald-Marathon

Die Bildergalerie und Elisabeth's Bericht vom Spreewald-Marathon (15. - 17. April 2011) sind nun online! - [jt]

 

05.06.2011
Ergebnisse vom Wochenende

5 Asbacher Läuferinnen und Läufer waren beim 1. Schefflenzer Ultra-Lauf und beim 7. Eberbacher Frühlingslauf am Start. Die Ergebnisse sind online. - [jt]

 

02.06.2011
Trainingsliste aktualisiert

Die  Trainingsliste ist aktualisiert (Stand: 31.05.11). Die Führung hat Gerhard ausbauen können. Es gab nur wenig Veränderungen in der Reihenfolge.
Ein herzliches Willkommen an Jörn, den "Neueinsteiger" des letzten Monats in unserem Lauftreff! Weiterhin viel Spaß beim Laufen. - [jt]

Mai 2011

   

29.05.2011
10km gelaufen ... aber kein Ziel in Sicht!

Unser Läufer Jürgen war am Samstag, beim 10. Nordheimlauf in Nordheim am Start. Hier sein Bericht:

Falls ich es noch nicht erwähnt habe: Ich bin kein Sommerläufer! Da jedoch für den Samstag Temperaturen unter 20° vorhergesagt waren, sprach nichts gegen einen Start in Nordheim. Obwohl ... das Profil der Laufstrecke sollte es in sich haben. Drei knackige Steigungen mussten bewältigt werden, was mir auch nicht zu langsam gelang. Vor der letzten Steigung hatte ich besonderen Respekt. Nicht zu unrecht, denn diese war kurz aber steil. Durch die vielen Zuschauer, welche die Läufer an dieser Stelle anfeuerten, absolvierte ich diese Stelle dann doch relativ flott. Etwas später zeigte ein Blick auf meinen Forerunner 305 (GPS-Pulsuhr) 10km und 56:53 Minuten - aber es war kein Ziel in Sicht!!! Es ging - nochmals ansteigend - weiter: Erst nach 10,4 Kilometer war das Ziel erreicht (Ergebnisse). Hier wurden die Läufer von einer recht großen Zuschauermenge lautstark begrüßt, was natürlich für die längere Strecke entschädigte. - [jt]

Strecke(n) und Profil(e):  

Nordheimlauf - STIMME.de

24.05.2011
Falsche Zeit, falscher Ort ...

Unser Läufer Jürgen absolvierte am Sonntag einen "normalen" Trainingslauf. Hier sein Bericht:

Falls es noch niemand weiß: Ich bin kein Sommerläufer! Es ist Sonntag der 22.05.11 am Kernkraftwerk Obrigheim: Die Lunge brennt, ich bin schweißgebadet, die Beine sind bleischwer - ich kann nicht mehr! Es ist windstill und es ist mir viel zu heiß. Obgleich es nur 25°C hat und ich nur läppische 3 Kilometer in "normalen" Tempo gelaufen bin - ich kann nur noch walken. Bis zum Campingplatz nach Mörtelstein und wieder zurück zur Neckarbrücke in Obrigheim hatte ich mir vorgenommen. Eine  flache, einfache 10km-Strecke (... außer einer kleinen Steigung vor dem Campingplatz). Ich zwinge mich zum Laufen, nach einem Kilometer walke ich wieder. Zur falschen Zeit am falschen Ort, denn im Wald in Mörtelstein ist's kühler. Aber ich muss ja wieder zurück. Kein Gegenwind - keine Kühlung! Was mache ich erst im Sommer? Ich werde wohl erst wieder im Oktober mit Genuss laufen ... ich bin definitiv kein Sommerläufer!

Anmerkung der Redaktion: Dir kann geholfen werden: 17. Spitzbergen Marathon am 4. Juni 2011. Da ist's bestimmt kühler: Wettervorhersage für Spitzbergen. - [jt]

21.05.2011
Trollinger Marathon = Clubmeisterschaften?

Schon seit Wochen fieberten die Aktiven dem 11. Trollinger Marathon in Heilbronn entgegen – denn wochenlang war im Gespräch, dieser Halbmarathon wäre die inoffizielle Clubmeisterschaft. Entsprechend entwickelten die Favoriten ungeahnte Trainingsaktivitäten, um den Lorbeerkranz für sich zu gewinnen. Leider fielen die Favoriten reihenweise aus, konnten trotz intensivem Training gesundheitsbedingt gar nicht antreten oder starteten gehandicapped trotzdem, aber chancenlos.
Der Lauf selbst bot heuer ideale Laufbedingungen! Es war sonnig, aber angenehm kühl, nicht mehr als 17 Grad, wobei diese sich in der Sonne deutlich wärmer anfühlten. Der Streckenverlauf bot alles für ein Läuferherz: eine interessante, abwechslungsreiche Strecke, entlang zahlreicher Dörfer, in denen Volksfeststimmung herrschte, landschaftlich reizvoll (und anspruchsvoll) durch Weinberge – und am Ende der Einlauf in das Frankenstadion vor guter Kulisse!
Ohne nennenswerte Konkurrenten legte Gunnar einen Start-Ziel-Sieg hin und konnte die Krone des Clubmeisters für sich gewinnen! Bei den Frauen trug Elisabeth nicht nur das „Favoritin“-Shirt, sondern erwies sich auch als solche und holte den Titel bei den Frauen. Insgesamt konnten die meisten mit ihren Leistungen zufrieden sein, auch Gerd und Heiko waren glücklich, obwohl angeschlagen mit einer guten Zeit ins Ziel zu kommen. Am grünen Tisch wurde Jürgens Zeit übrigens um acht Sekunden nach oben korrigiert, so dass er eine Sekunde vor Steffi ins Ziel kam. Hintergrund: Jürgen trank als einziger auf der Strecke kurz vor dem Ziel einen Trollinger und erhielt intern dafür eine Zeitgutschrift von acht Sekunden.

Abends wurde dann noch zünftig gefeiert – vermisst wurde das Brautpaar – das musste basteln für die Hochzeit… - [gk]

Strecke(n) und Profil(e):  

Trollinger Marathon - STIMME.de

18.05.2011
Neue Laufstrecken

Unter der Rubrik Laufstrecken sind nun 4 weitere Strecken aufgelistet und abrufbar. Nun auch die Laufstrecke in Duttenberg! Die GPS-Aufzeichnungen wurden uns von Heiko M. zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! - [jt]

16.05.2011
Ergebnisse vom "Trolli"

Die Ergebnisse vom 11. Trollinger Marathon in Heilbronn sind online. - [jt]

10.05.2011
Ergebnisse vom Wochenende

5 Asbacher Läuferinnen und Läufer waren beim 7. Südzuckerlauf in  Duttenberg, beim 40. Int. Frühlingslauf in St.Leon-Rot und beim 10. Ottilienberglauf in Eppingen am Start. Die Ergebnisse sind online. - [jt]

06.05.2011
Noch 8 Tage bis zum Trollinger

Am 15. Mai findet der 11. Trollinger Marathon in Heilbronn statt und 12 Läuferinnen und Läufer des Lauftreffs Asbach sind für den Halbmarathon gemeldet. - [jt]

02.05.2011
Trainingsliste aktualisiert

Die  Trainingsliste ist aktualisiert (Stand: 30.04.11). Die Führung hat Gerhard erneut bestätigt. Aufsteiger des Monats ist Jörg S., er konnte sich um 3 Plätze verbessern. - [jt]

April 2011

   

21.04.2011
Ergebnisse Spreewaldmarathon

Die Ergebnisse vom 9. Spreewald-Marathon in Lübbenau und Burg sind online. - [jt]

17.04.2011
Ergebnisse Schwaigern online

Die Ergebnisse vom 27. Unterlandlauf in Schwaigern sind online. - [jt]

15.04.2011
Newsletter Lauftreff Asbach

Auf der Startseite ist ab sofort die Anmeldung zu unserem Newsletter möglich. Dazu muss einfach nur die Mailadresse eingegeben werden. Selbstverständlich werden die Mailadressen vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung ist dann mit dem Erhalt des Newsletters jederzeit möglich.

11.04.2011
Ein "einsamer Wolf" in Heidelberg

Er ist nicht in den Ergebnislisten zu finden, denn er startete unter einen anderen Namen: Da Bernd kurzfristig absagen musste, sprang Gerhard für Ihn ein. Und lief als einziger des Lauftreffs Asbach den schwierigen SAS Halbmarathon der TSG 78 Heidelberg - und das in einer beachtlichen Zeit! - [jt]

Ergebnisse

19.04.2011
Gelassen ins Ziel

Ideale Bedingungen für den 27. Unterlandlauf in Schwaigern: Sonne pur. Dennoch waren erstaunlich wenige Läuferinnen und Läufer am Start des Halbmarathon: darunter auch drei Aktive des Lauftreff Asbach. Startschuss – und die gut 70 Sportler stürmten los. Alle? Nein – ein kleines Häuflein von Fünfen setzte sich gleich zu Beginn an den Schluss des Feldes und genoss einen herrlichen Lauf in der Einsamkeit der Weinberge rund um Schwaigern. Denn das Ziel der Läufergruppe war, Jürgen mit einer Zeit von 2:10 ins Ziel zu führen. So blieb viel Zeit für Gespräche während des lockeren Laufs. Die Gelassenheit wurde nur dadurch gestört, dass auf den Weg geachtet werden musste, da man nicht wie sonst dem Tross hinterherlaufen konnte, der eben schon über alle Berge war; und der Besenwagen in Form eines uralten Krankenwagen, der in 50 m Abstand mit Blaulicht das Schlusslicht bildete. Obwohl Jürgen die letzten drei Kilometer kämpfen musste und schwor, nie wieder einen Halbmarathon zu laufen (was er nach dem Duschen schon nicht mehr gesagt haben wollte), kam das Team in der geplanten Zeit ins Ziel (Ergebnisse) – und Jürgen hatte gerade noch ein bisschen Energie für seinen gewohnten Schlussspurt aufbewahrt. Bei der anschließenden Feier konnten die Asbacher sogar noch den 1. Platz ihrer Läuferin Helga in ihrer Altersklasse feiern. Abschließend sei bemerkt, dass Gunnar und Jürgen nicht nur mit den Letzten übers Ziel liefen, sondern auch mit den Letzten die Halle verließen, so dass endlich aufgeräumt werden konnte. - [gk]

Strecke(n) und Profil(e):  

Unterlandlauf - STIMME.de

08.04.2011
Kontaktformular


Wer möchte, kann uns nun online über ein Kontaktformular eine Nachricht zukommen lassen. Dieses ist von jeder Seite aus im oberen Bereich erreichbar. - [jt]

05.04.2011
11 Asbacher in Schefflenz am Start

Eine beachtliche Anzahl Asbacher Läufer ging am 3. April auf die Laufstrecke des 14. Palmsonntaglauf in Schefflenz, auch wenn dieser in diesem Jahr erstmals nicht am Palmsonntag statt fand. Die perfekten äußeren Bedingungen ermöglichten gute Laufzeiten, trotz der anspruchsvollen Strecke. Bernd konnte sogar eine neue persönliche Bestzeit aufstellen (Ergebnisse). - [jt]

Strecke(n) und Profil(e):  

04.04.2011
Trainingsliste aktualisiert

Die  Trainingsliste ist aktualisiert (Stand: 31.03.11). Die Führung hat Gerhard bestätigt. Aufsteiger des Monats ist Bernd, er konnte sich um 5 Plätze verbessern. - [jt]

03.04.2011
Ergebnisse Schefflenz

Die Ergebnisse vom 14. Palmsonntaglauf in Schefflenz sind, incl. der nun aufgezeichneten GPS-Laufstrecke, online. - [jt]

01.04.2011
Veranstalter des Baden-Marathons bestätigt zu kurze Strecke

Alle Teilnehmer des 28. Baden-Marathon  2010 in Karlsruhe erhielten diese Woche Post. Neben dem Flyer für den Lauf 2011 enthielt das Schreiben auch einen Hinweis bezüglich der Laufstrecke 2010 - was wohl den meisten nicht auffiel. Aufgrund vieler Beschwerden wurde das Ziel direkt vor die Haupttribüne des Beiertal-Stadions verlegt, während im Jahr zuvor die Läufer noch 250m weiter zur Gegengeraden laufen mussten. Nun ist es einem aufmerksamen und ortskundigem Läufer zu verdanken, der dem Veranstalter mitteilte, dass diese 250m an anderer Stelle des Laufes dann doch nicht hinzukamen. Zwei Streckenposten hatten sich - wohl aus Gewohnheit - erneut an die "alten Stellen" postiert. Eine Überprüfung durch den DLV bestätigte die Peinlichkeit für den Veranstalter. Somit sind alle erzielten Zeiten nicht bestenlistenfähig. Davon sind auch einige Asbacher Läufer betroffen - die Korrektur der Jahresbestenliste 2010 und der "Ewigen Bestenliste" erfolgt in Kürze. - [jt]

März 2011

   

29.03.2011
Palmsonntaglauf am 3. April

Der 14. Palmsonntaglauf in Schefflenz findet dieses Jahr ausnahmsweise nicht am Palmsonntag statt. Am kommenden Sonntag, den 3. April geht es auf die 10km-Strecke. Die Online-Anmeldung ist bis Samstag, 02.04.2011 12:00 Uhr möglich. Nachmeldungen sind jedoch kurzfristig noch am Wettkampftag bis 30 Minuten vor dem Start des Laufs möglich (Nachmeldegebühr). - [jt]

21.03.2011
Elisabeth und Bruno erneut beim Syltlauf dabei

Insgesamt 634 Finisher zählten die Veranstalter des Syltlaufes 2011. Und auch in diesem Jahr waren Elisabeth und Bruno mit am Start. Gelaufen wurden wieder exakt 33,333 Kilometer, eine größtenteils durch die Dünen verlaufende Strecke von Hörnum , ganz im Süden, nach List im Norden der Insel Sylt . - [jt]

Ergebnisse

20.03.2011
Ein Asbacher in Pleidelsheim am Start


Foto (1)

"Als es auf der zweiten Runde wieder anstieg bin ich fast eingebrochen" meinte ein Läufer im Ziel. Jürgen ging's nicht ganz so schlimm. Wohl wissend nahm er auf der ersten Runde etwas Tempo heraus um genügend Kraft für die zweite Runde zu haben. So konnte er tatsächlich die zweite Schleife schneller laufen und seine bisher zweitbeste Laufzeit über 10km erreichen.

Ergebnisse

Strecke(n) und Profil(e): 

9. Pleidelsheim Süwag-Lauf - laufticker.de

14.03.2011
Ergebnisse Kandel online

Die Ergebnisse vom 36. Bienwald Marathon in Kandel sind online. - [jt]

18.03.2011
Kandel: Ideal, um gute Zeiten zu laufen

Kurt Beck persönlich stand am Start, als sich mehrere tausend Läuferinnen und Läufer auf die Strecke des 36. Bienwald Marathon in Kandel machten – nicht aus Wahlkampfkalkül. Wie hinterher der Moderator verkündete, sondern wie jedes Jahr in seiner Eigenschaft als Schirmherr. So sah der Landesvater von Rheinland-Pfalz auch zehn Sportler des Lauftreff Asbachs an sich vorüber rennen, wobei drei die Marathonstrecke gewählt hatten.
Das Wetter war ideal, um gute Zeiten zu laufen – es war um die 16 Grad warm, trocken bis nieselig, die Strecke gut präpariert und topfeben. So schaffte es Gunnar, die Jahresbestzeit im Halbmarathon nochmals um drei Minuten zu unterbieten. Auch die anderen Halbmarathonis waren mit ihren Leistungen sehr zufrieden. Auch für Gerd zahlte sich das anhaltende Training aus; obwohl er auf dem ersten Viertel recht langsam gelaufen war, strebte er unermüdlich ins Ziel und markierte mit 3:47 eine beachtliche erste Jahresbestzeit. Eine Überraschung bot Hannes, der ohne nennenswertes Training in der guten Zeit von 4:22 gemeinsam mit Heiko über die Ziellinie lief. Insgesamt wieder ein sehr erfolgreiches und im Anschluss auch geselliges Laufevent, an dem die Asbacher teilgenommen hatten. - [gk]

Strecke(n) und Profil(e):

04.03.2011
Gelungener Saisonstart in Weinsberg


Fotoshow (5) + Film

Am 27. Februar fand in Weinsberg bei guten äußeren Bedingungen der 29. Weibertreulauf statt. So gingen heuer deutlich mehr Läuferinnen und Läufer an den Start wie im vergangenen Jahr. Der Lauftreff Asbach war mit dem gleichen Team wie 2010 vertreten: Wieder traten Gunnar und Hannes zur Halbmarathonstrecke an, während Jürgen und Bruno den 10-km-Lauf vorzogen. Um 9.40 Uhr erfolgte der Startschuss für den Halbmarathon. Trotz der anspruchsvollen Strecke mit vielen und anstrengenden Steigungen wurden die Läufer immer wieder mit imposanten Blicken von den Weinbergen herab belohnt. Gunnar konnte mit 1:46:22 seine Vorjahreszeit deutlich um sechs Minuten verbessern und startet mit der Jahresbestzeit in die Saison. Johannes verbesserte sich ebenfalls um 6 Minuten und blieb deutlich unter der 2-Stunden-Marke! Beim 10-km-Lauf setzte sich Bruno mit der Zeit von exakt 50 Mintuen an die Spitze der noch kleinen Liste der Jahresbestzeiten. Jürgen lief virtuell gegen den "Vorjahres-Jürgen", hatte immer seinen Vorsprung (!) - dank seiner GPS-Pulsuhr - im Blick  und konnte sich so um eineinhalb Minuten steigern. - [gk,jt]

Strecke(n) und Profil(e):   

29. Weinsberger Weibertreulauf - LaufReport
700 Läufer auf der Strecke - STIMME.de
Hunderte Teilnehmer beim Weibertreulauf - STIMME.de
29. Weibertreulauf in Weinsberg - laufticker.de

 

Februar 2011

   

28.02.2011
Neues Highlight: Athen-Marathon 31.10.11

Geschafft! Die Bildergalerie und die Inhalte des Athen-Blogs vom Athen-Marathon sind nun online! - [jt]

28.02.2011
Neue Laufstrecke: Fünf-Mühlen-Zwei-Burgen-Lauf in Neckarmühlbach

Durch das Fünfmühlental zur Burg Guttenberg: Diese 15.2km lange, abwechslungsreiche und vorallem geschichtsträchtige Trainings-Laufstrecke kann hier angeschaut werden. Das "Nachlaufen" lohnt sich auf jeden Fall. - [jt]

 

27.02.2011
Ergebnisse Weibertreulauf Weinsberg online

Das ging dieses Jahr aber richtig schnell bei den Weinsbergern, deshalb sind die Ergebnisse auch bei uns schon online. - [jt]

23.02.2011
Trainingszeiten März

Ab 1.März: Dienstag + Donnerstag 17:00 Uhr und ab 29.März: Dienstag + Donnerstag 18:00 Uhr - [bb]

21.02.2010
"Ewige" Trainingsliste aktualisiert

Die "Ewige" Trainingsliste ist nun aktualisiert. - [jt]

20.02.2011
Noch eine Woche bis Weinsberg

In einer Woche findet der 29. Weinsberger Weibertreulauf statt - und einige Asbacher Läufer wollen dort Ihren Saisonauftakt bestreiten (HM + 10km).
Während es letztes Jahr Freitag auf Samstag dermaßen viel schneite, verspricht die Trendprognose des DWD dieses mal eher milde Temperaturen. - [jt]

01.02.2011
Trainingsliste online

Die neue Trainingsliste für 2011 ist online. Die Führung hat erstmals Gunnar übernommen. - [jt]

01.02.2011
Trainingszeiten Februar

Dienstag, Donnerstag 16:30 Uhr und Samstag um 15:30 Uhr. - [bb]

 
   

Januar 2011

   

18.01.2011
Jahrestreffen am 29. Januar!


 

Am 29. Januar 2011 findet das Jahres-
treffen statt. Wir treffen uns um 17.30 Uhr in der Sportbaracke. Neben Jahresrück-
blicken gibt es natürlich ein gemein-
sames Abendessen und erstmal die Stallorder für das Jahr 2011. - [gk]

18.01.2011
Trainingszeiten

Bitte die aktuellen Trainingszeiten und für den Februar beachten!

10.01.2011
Fleißige Asbacher Läufer


Die Läufer des Lauftreffs Asbach waren 2010 fleißig bei Laufveranstaltungen am Start!

Jahr Events km Läufer M HM 10km Sonstige*
2010 41 3316.5 25 16 87 51 295.6
2009 36 3061.6 28 22 66 53 210.6
2008 26 3222 29 15 85 32 475.5

Im Jahr 2010 waren 25 Asbacher Läufer bei 41 Laufveranstaltungen am Start. Dort nahmen Sie 16x an einem Marathon, 87x an einem Halbmarathon, 51x an einem 10km-Lauf teil und liefen zusammen 3316.5 km.

* Summe aus verschiedenen Läufen, z.B. Staffelläufe oder mit anderen
   Laufstrecken.

05.01.2011
Neue Rubrik Laufevents

Unsere Terminlisten enthalten mehr als 300 (!!!) Läufe in der Region um Asbach und angrenzender Regionen (Rhein-Neckar, Mittlerer Oberrhein, Nordschwarzwald, Heilbronn-Franken, Stuttgart, Südhessen, Odenwald, Unterfranken, Rheinhessen, Vorderpfalz, Südpfalz). Da wir die Finisherzahlen dieser Veranstaltungen dokumentieren, können natürlich Ranglisten für die Finisherzahlen erstellt werden. - [jt]

03.01.2011
Trainingsliste 2010 abgeschlossen

Die Trainingsliste 2010 ist nun abgeschlossen. "Trainingsweltmeister" ist erneut Bruno mit 96 Teilnahmen und 1140 Kilometern. Die Aufsteiger des Jahres sind Vanessa, Jörg K., und Heiko G. die sich um 8, 7 bzw. 6 Plätze verbessern konnten. Die beste Neu-Einsteigerin ist Helga auf Platz 17!
Die Gesamt-Trainingsleistung aller Läufer des Lauftreffs von 13.450km liegt nur knapp unter der von 2009 (14064km). - [jt]


Rückblick: Archiv 2010 | Archiv 2009

   
 
   
 
 

© Copyright 2009-2017 Lauftreff Asbach (Baden)

 
 

 

godaddy web statistics